Skip to main content

Whiteboard kaufenWhiteboard kaufen – Die Tafel 2.0

Warum ein Whiteboard kaufen, wenn es doch die alt geliebte Tafel auch tut? Zur Schulzeit war die Tafel des Lehrers heilig und jedem Schüler eine Ehre mit der Kreide zu schreiben.Malen und zeichnen was man möchte und dann kinderleicht mit einem nassen Schwamm rüber wischen – alles sauber.

Wer hätte gedacht, das Jahre später die Tafel zum alten Eisen gehören und vom Whiteboard ersetzt wird.Wie im Namen schon zu lesen ist das auffälligste Erkennungszeichen des „White“boards die glatte und weiße Oberfläche.  Zwar hat sich nach aussen hin die „Tafel“ verändert , aber die Funktion des erläutern und erklären ist die selbe geblieben.

Mehr Informationen gibt es HIER.

 

Verschiedene Arten des Whiteboards

Whiteboards gibt es in verschiedensten Ausführungen, man kann sie Aufhängen oder per Stativ einfach im Raum stehen lassen. Im folgenden erkläre ich euch die Arten des Whiteboards.

Wer sollte ein Standart Whiteboard kaufen?

Es kommt immer drauf an aus welchem Grund Sie ein Whiteboard kaufen möchten.
Whiteboards werden mittlerweile nicht nur in Schulen genutzt, sondern auch im Haushalt.
Nutzen Sie die Tafel um ihren Kindern eine Nachricht zu hinterlassen, oder täglich um Ihnen was beizubringen?
Die Standard Whiteboards bestehen aus einer Kunststoffbeschichtung.
Die Langlebigkeit dieser billigeren Variante ist ein bekannter Nachteil.
Wird das Whiteboard häufiger genutzt, trägt sie von Zeit zu Zeit Schäden mit sich, sodass irgendwann es schwierig wird die Tafel zu säubern.
Vorteile des Standard Whitebaords:

niedriger Preis

hohe Stabilität

gute Funkionalität

 

Wir gehen hier natürlich vom Extrem Fall aus.
Wenn es bei Ihnen der Fall ist, das Sie ein Whiteboard täglich nutzen, dann empfehlen wir ihnen ein Business Whiteboard.
Ein häufiger Gebrauch, ohne sich Gedanken zu machen ob Sie die Tafel zu sehr belasten.
Wenn Sie jedoch einen geringen Gebrauch des Whiteboards anstreben, dann ist das Standard Whiteboard eine gute Wahl, denn im Endeffekt erfüllt sie ihren Zweck.

 

Wer sollte ein Business Whiteboard kaufen?Whiteboard kaufen

Das Hauptmerkmal der Business Whiteboards ist die emaillierte Oberfläche. Das Material ist optisch vergleichbar mit Glas.
Sie wurde so aufgebaut, das der Nutzer das Whiteboard sehr oft nutzen kann, ohne das Gebrauchsspuren auftreten.
Daher sind die Business Whiteboards geeignet für Büros oder verschiedenste Branchen, die einen täglichen Gebrauch anstreben.
Dennoch heißt es nicht, das nur Firmen ein Whiteboard kaufen, denn immer häufiger wird im privaten Haushalt die Tafel tagtäglich genutzt.
Eine emaillierte Oberfläche bedeutet auch, das viel mehr Zeit für die Herstellung
des robusten Stoffes auf sich genommen wird.

Nachteil:

Dadurch kommt ein höherer Preis zustande

Vom Hersteller wird eine Garantie gegeben, mit bis zu 25 Jahren, dass die emaillierten Whiteboards nicht mal mit konstanter Krafteinwirkung, Schäden erleiden.
Daher sind die Business Whiteboards die perfekte Wahl für Personen, die täglich damit arbeiten möchten.

Vorteil der emaillierten Whiteboards:

bessere Qualität

sehr langlebig

gutes Preis / Leistungsverhältnis

 

 

Allgemeine Informationen

Zu den Änderungen, gegenüber der grünen Tafel, gehört das die Kreide nicht mehr benutzt wird.
Das Beschriften übernehmen jetzt spezielle Stifte in verschiedensten Farbtönen mit dünneren und dickeren Spitzen.
Dies soll das Erläutern eines Sachverhaltes für den Betrachter so verständlich wie möglich machen.
Außerdem gibt es den herkömmlichen Schwamm so wie wir ihn kennen nicht mehr.
Ein trockener Schwamm sorgt dafür, dass die Hände trocken bleiben und alles schnell und präzise auf dem Whiteboard entfernt werden kann.
Außerdem ein wesentlicher Unterschied der das Whiteboard nicht nur zur Rarität in Schulräumen macht, sind die Maße.
Deshalb kann man ein Whiteboard kaufen mit seinen ganz eigenen Vorstellungen.
Eins welches in ihrem Arbeitszimmer steht um Probleme und Fragen veranschaulich darzustellen.
Eine weitere Option um ein Whiteboard kaufen zu lassen, welches mit Rollen von Raum zu Raum von ihnen transportiert werden kann, wird auch angeboten.

Interaktives Whiteboard


Whiteboard kaufenEs gibt zwei Arten des Whiteboards, welche sich aber in ihrem Aufbau unterscheiden.

Zum ersten Typen gehört das oben behandelte Whiteboard welche mit speziellen Stiften beschriftet werden kann.
Der zweite Typ ist im Grunde ein technisches Gerät und wird interaktives Whiteboard genannt.
Anders als beim analogen Whiteboard , gibt es das interaktive Gerät nicht in verschiedenen Maßen.
So sieht man sie meistens an Wänden fixiert,indem auch große Flächen bedeckt  werden.
Der größte Unterschied ist, dass das Whiteboard dieses mal mit einem Computer angeschlossen ist
und durch ein Sensornetz sogar Handbewegungen in Befehle umgesetzt werden.
Außerdem ist der Stift beim interaktiven Whiteboard ein digitaler und gilt als Hauptbestandteil zur Ausführung von bestimmten Optionen.
Die dritte Komponente,welches das interaktive Whiteboard zu einem voll funktionsfähigen Gerät macht ist der Beamer.
Er ist notwendig für das Bild,welches auf die weiße Oberfläche projiziert wird.
Wenn man ein Whiteboard kaufen möchte sollte man wissen das die Benutzung mit bis zu 3 Personen beschränkt ist.
Allerdings können alle gleichzeitig ihre Ideen freien Lauf lassen.
Wenn man mit der Arbeit fertig ist, so kann alles auf dem Whiteboard problemlos gereinigt oder gespeichert und für die nächste Unterrichtsstunde wiedergerufen werden.

Wo werden Whiteboards eingesetzt?Whiteboard kaufen

Die Tafel war zur unserer Schulzeit das vermeintlich beste Hilfsmittel um Schüler den gewünschten Stoff nahe zu bringen.
Aber mal Hand aufs Herz, wer hätte sich zur seiner Zeit nicht auch gerne ein Whiteboard an der Wand der Grund-und Oberschule gewünscht.
Die öffentlichen Einrichtungen haben den Nutzen des Whiteboards erkannt und so wurde ein regelrechter Boom ausgelöst.
Whiteboards kaufen wurde zum Trend für Öffentliche Einrichtungen.
Daraus folgt das mittlerweile die Tafel durch das Whiteboard ersetzt oder mindestens in das Lernprogramm ergänzt wurde.
Am bedeutendsten ist der Einsatz von Whiteboards nicht nur an Schulen und Universitäten,sondern auch in verschiedensten Branchen gewinnt sie an Attraktivität.
Dennoch darf man nicht vergessen das nicht nur Büros, Schulen oder Unis ein Whiteboard kaufen.
Da es sie auch in Größen für zu Hause gibt, werden sie immer öfter im Haushalt benutzt.
Wichtige Termine, wie der Arztbesuch oder Einkaufslisten wecken auf dem Whiteboard Aufmerksamkeit.
So beschließen immer mehr Familien sich ein Whiteboard kaufen zu lassen, um alle wichtigen Punkte des Alltags an einer Stelle gebündelt zu haben.

Whiteboards für jede Situation

Ein Whiteboard kaufen kann man in verschiedensten Größen, ob für den privaten oder öffentlichen Gebrauch.
Wird sie ab und an genutzt, oder einfach nur als Hilfe für den Alltag gesehen. so reicht ein Standard-Whiteboard aus.
Ihre Oberfläche besteht aus einer Lackierung, die beim häufigen Gebrauch das Board vor Gebrauchsspuren schützen soll.
Wenn die Benutzung des Boards täglich statt findet, dann sollte man ein emailliertes Whiteboard kaufen, z.b für öffentliche Einrichtungen wie Universitäten oder auch Büros.
Ein Verfahren, welches die Oberfläche des Boards auf 800 Grad erhitzt, ist nötig um die Widerstandsfähigkeit zu erhöhen.
Wenn man mit einem spitzen Gegenstand gegen das Board kommt, lässt sich die Oberfläche kaum bis gar nicht zerkratzen.
Auch wenn das Board beschriftet und tagelang nicht gesäubert wurde, ist dies kein Problem mehr, denn es lässt sich alles immer noch leicht abwischen.

Leichtes Montieren 

Ein Whiteboard kaufen ist einfach, aber noch einfacher ist das Montieren.
Der Lieferumfang bietet ihnen ein schnelles und einfaches montieren, ohne ein begabter Handwerker zusein.
Zu erst bestimmen sie den Ort, an der Sie das Board anbringen möchten.
Dazu wird empfohlen eine Wasserwaage zu benutzen, damit es lotrecht montiert wird.
Außerdem haben sie die Auswahl, ob sie das Board im Quer- oder Hochformat anbringen.
Trotzdem ist zu beachten, bevor Sie ein Board kaufen, dass bei manchen Modellen die Ablageschale an einer bestimmten Seite angebracht ist, sodass Sie das Board nur in einem bestimmten Format montieren können.

Mobiles Whiteboard

Wir haben jetzt ausführlich über das montieren von boards gesprochen, aber was ist wenn das Whiteboard mal in einem anderen Raum gebraucht wird?
Die Lösung dafür ist das mobile Board.
Sie ist an einem Stativ befestigt, welches an der Unterseite Rollen hat.
Dies ist die Lösung für öffentliche Einrichtungen, weil man dadurch das WhitebBoard von Ort zu Ort transportieren kann.

Ein anderes positives Merkmal ist, das man das Board um die eigene Achse drehen kann und dadurch Flexibilität gegeben ist.Whiteboard kaufen Große und gut verarbeitet Whiteboards müssen nicht immer teuer sein. Das MOB Whiteboard oder auch die Stativdrehtafel ist in 5 Größen Wählbar. Ihre Stabilität wird durch ein Aluminium-Fahrgestell sichergestellt. Der Name Stativdrehtafel hält was er verspricht. Durch drehen der Tafel ergeben sich 2 Schreibflächen, also vor- und hinter Seite. Dadurch hat man viel mehr Platz zum schreiben. Sollte eine Seite voll werden, kann man die Tafel einfach drehen, ohne erstmal alles wegzuwischen.Das solide Fahrgestell mit 4 Rollen, ermöglicht das transportieren des Whiteboards problemlos von Ort zu Ort.

Zwei der Vier Rollen sind abbremsbar, wenn man sich also dafür entschieden hat wo das Whiteboard stehen soll, wird durch die Rollen ein standhafte Haltung gewährleistet. Sie ist beschriftbar mit Boardmarkern, wie jedes andere Whiteboard, und ist trocken abwischbar. Eine Ablageschale für die Stifte, ist selbstverständlich auch vorhanden.

Durch die weiße Tafelfäche ist ein sehr guter Kontrast gegeben während der Beschriftung.
Außerdem besteht die Oberfläche aus einer Speziallackierung und ist kratzfest.

Fazit:

Wenn Sie für ihre Ideen oder ihrer Arbeit mehr Platz brauchen, dann ist dieses Whiteboard genau richtig.
Das einzige Problem könnte die Größe sein, aber bei nicht Benutzung des Whiteboards, einfach an die Wand schieben, so nimmt sie kaum Platz in Anspruch.

Board Hier kaufen.

 

Welche Marke von einem Whiteboard Kaufen?

Jetzt stellt man sich die Frage welches Whiteboard von welche marke man sich kaufen soll. Wir haben herausgefunden das die Master of Whiteboard die besten sind. In allen Bewertungen ist das MOB das beste. Auch empfehlen wir euch, die Amazon Bewertungen zu lesen und euch zum letzten für den Kauf zu entscheiden.

Wir empfehlen demnach jedem den Testsieger anzuschauen.
Wir sind eine unabhängige Ratgeberportal Seite. Dies haben wir uns zu aufgabe genommen um Leuten zu helfen welches Whiteboard man kaufen sollte.

Alternative zum Whiteboard

Obwohl das Whiteboard eigentlich der perfekte Partner für einen guten Vortrag ist, gibt es natürlich noch alternativen dazu.

Dazu gehört die Powerpoint Präsentation.Der Unterschied ist aber, das man seinen Vortrag vorbereiten muss und nicht wie beim Whiteboard auf das Ziel hinarbeitet.Dann braucht man noch einen Beamer und einen Pc um den Vortrag auf die Wand zu projizieren.Wesentlich Umfangreicher als ein Whiteboard und ein Flipchart aufzustellen.Eine andere alternative zum Flipchart, welche kaum Umfangreich ist, gibt es auch.Dazu brauchen Sie ein DIN A2 oder A3 Block. Diese sind leicht mit zuführen. Außerdem sind die Blöcke leicht aufzuhängen und beschriftbar wie ein Flipchart.So können Sie auf die schnelle einen voll funktionsfähigen Vortrag zaubern.

 

Der rote Faden

Wer auf unserer Seite nach Infos, Ideen oder sich einfach ein Whiteboard kaufen wollte, den haben wir bestimmt nicht enttäuscht. Das Whiteboard ist ein großes Thema und dazu gehören viele andere Glieder.

Von Boardmarker über verschiedene Flipcharts und Reinigungszubehör bis über Whiteboards.
Wir haben versucht jedem erstmal ein Überblick zu schaffen mit den verschiedenen Arten des Whiteboards. Dadurch wurde auf der Seite ein roter Faden eingeführt, der jedem Leser den Überblick verschaffen hat über das große Thema.Verschiedene Arten eines Whiteboards, bringen selbstverständlich auch verschiedene Pro und Contra Punkte für jedes Produkt hervor. So wird zum Beispiel für jemanden der einen mässigen Gebrauchen anstrebt, das Standard Whiteboard die optimale Wahl sein. Aber eine Person, die täglich einen Nutzen vorzieht, für Ihn sollte es dann eher schon vielleicht ein Business Flipchart oder Whiteboard sein. Wie Sie sehen gibt es viele Unterteilungen bei vielen Oberbegriffen.
Als Wir angefangen haben uns mit dem Thema auseinander zu setzen, ist uns dies direkt aufgefallen.
Deswegen hat man sich speziell darauf konzentriert, das nicht direkt eine Flut von Informationen auf den Leser einprasselt, sondern man auf der Seite navigiert wird.

Wir haben bei jedem Thema, in dem wir ein Produkt näher erläutert haben, verschiedene Aspekte aufgezählt, sodass der Leser ganz leicht erkennen kann, ob Er die Person ist, für den das Produkt hilfreich ist, oder er sich eher mit einem anderen Produkt besser identifizieren kann.

So haben wir jeden unserer Leser durch den Stoff geführt, sodass jeder am Ende das auf sich eingestimmte Whiteboard kaufen konnte.

Wo mein erstes Whiteboard kaufen?

Das es verschiedene Arten des Whiteboards gibt und welche Funktionen sie haben, wissen wir jetzt.
Aber wo sollte man seine erste kaufen?
Da das Whiteboard immer mehr an Popularität gewonnen hat, wird sie immer öfter in verschiedensten Branchen genutzt.
Dennoch wird es in manchen Läden noch nicht angeboten, außer größere Inneneinrichtungsmärkte oder Schreibwaren Geschäfte.
Wenn Sie keine Motivation haben aus dem Haus zu gehen, oder lange Wege zu fahren, dann benutzen Sie das Internet.
Es erspart Ihnen Zeit, Kosten und ist viel bequemerDas selbe Whiteboard, welches Sie in einem Geschäft kaufen wollen, ist manchmal sogar günstiger im Internet zu finden.
Jetzt würde vielleicht jemand mit dem Argument kommen, das die Versandkosten den Preis nochmal in die Höhe schiessen, aber das ist falsch!
Amazon ist ein gutes Beispiel für einen Online Shop, der bei einem Einkauf über 20 Euro, Versandkosten frei liefert.