Skip to main content

Whiteboards haben verschiedene Problematiken die wir hier so gut es geht klären, zum Beispiel wie hoch man das Whiteboard aufhängen sollte oder welche Reinigungsmittel Sie am besten benutzen für das Whiteboard.
Auch erklären wir worauf man beim kauf eines Whiteboard achten muss um das best mögliche Potential zu bekommen.Stellen Sie sich einfach vor wie wichtig ein Whiteboard ist, das Whiteboard ist eine Art Spiegel der Fantasien vom Dozent. Man sollte aufjedenfall nicht an einem Whiteboard sparen.

Wie funktionieren interaktive Whiteboards?

Wenn man sich das interaktive Whiteboard anschaut, sieht man nur eine große weiße Oberfläche auf der gearbeitet wird.
Wenige aber fragen sich wie sie wirklich funktioniert.
Das interaktive Whiteboard besteht aus drei Komponenten, welche zusammen das große ganze ausmachen.
Der erste Bestandteil ist ein Computer, der an das Whiteboard angeschlossen werden muss.  
Notwendig ist er, um die Befehle zu empfangen die vom digitalen Stift ausgehen.classroom-1910014_1280
Die zweite und ein der wichtigen Komponenten ist der Beamer, der notwendig für die Projizierung
des Bildes auf der Weißwandtafel ist.
Diese drei Bestandteile, das Whiteboard, der Computer und der Beamer ergeben zusammen das perfekt harmonierende System.
Aber wie genau funktioniert das interaktive Whiteboard wenn der digitale Stift auf die Oberfläche drückt und was sind die Bestandteile des Whiteboards?
Dazu kommen wir jetzt.
 
Zwei Kunststofffolien sind die Hauptbestandteile des Whiteboards.
In die Leiterbahnen, die als Gitternetz auf jeder Seite der Oberfläche beschaffen ist, fließt ein kleiner Strom.
Nimmt man dann z.b den digitalen Stift zur Hand und übt Druck auf die Oberfläche aus, berühren sich beide Folien.
Durch die Berührung kommt ein Kurzschluss zustande, der wiederum als Befehl weitergeleitet wird.
 
Weitere Informationen entnehmen Sie hier.

Wie Whiteboard reinigen?

Die hälfte des Unterrichtes ist erst vorbei und die Tafel ist voll mit Mathe aufgaben.
Der Lehrer muss die Tafel wischen.
Dazu braucht er einen Eimer mit Wasser und einen Schwamm.
Kaum ist die Tafel sauber muss sie aber noch trocknen und
dazu kommt das noch ein Lappen benötigt wird.
Das sieht beim Whiteboard etwas anders aus.
Ein spezieller Schwamm sorgt dafür das alles ohne Wasser und ohne lästiges warten fürs trocknen, sauber wird.

Aber was ist wenn mal ein falscher Stift benutzt wird und das Whiteboard längere Zeit nicht gereinigt wurde?

Es gibt viele Mittel die Verunreinigungen zu säubern, aber eins der effektivsten Produkte ist Alkohol.
Stellen sie sich aber vor, ein Raum voller Personen und sie benutzen Reinigungsalkohol.
Einziger Nachteil wäre der penetrante Geruch.

Deswegen haben wir für Sie folgende Produkte raus gesucht.

Whiteboard wie hoch aufhängen?

Das geniale am Whiteboard ist, das es sie in verschiedensten Maßen gibt. So kann man ein Whiteboard vor 5 Leuten aufstellen , vor 20 oder sogar vor hunderten.
Können sie sich noch an ihre Schulzeit erinnern? Der Lehrer hat etwas auf die nasse Tafel geschrieben und schon konnte man kaum was erkennen.
Dies ist beim Whiteboard nicht der Fall. Die weiße Oberfläche liefert zusammen mit den Stiften an verschiedensten Farben den besten Kontrast.
So spielt die Entfernung oder die Höhe, in der das Whiteboard aufgehangen ist, keine so große Rolle mehr.
Können Sie sich außerdem an die Tage erinnern wo die Sonne ins Klassenzimmer schien?
Ein Teil der Schüler konnte alles genau lesen, während der andere Teil rätseln musste.
Das passierte meist, wenn die Tafel frisch gewischt wurde. Beim Whiteboard, gibt es dieses Problem nicht mehr.
Ein spezieller Schwamm wischt alles ganz schnell und trocken weg, ohne das man den Sonnenstrahlen eine Chance gibt zu reflektieren.